Freuen Sie sich auf:
  • AnreiseAbreise

  • 2 Personen1 Zimmer

    • Personen

    • Zimmer

  • Lecker Speisen und Hafenblick?

Tisch reservieren
  • Cocktail mit Aussicht?

Tisch reservieren
  • Tagung oder Event mit Aussicht?

Jetzt anfragen

Herzlichen Glückwunsch,
Hotel Hafen Hamburg

Das Hotel Hafen Hamburg feiert dieses Jahr sein 40. Jubiläum. Vor vielen Jahren verliebte sich Willi Bartels in das Prachtstück am Hamburger Hafen und nahm das Haus als sein neues Projekt auf. Das Gebäude des heutigen Hotels blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die bereits im 19. Jahrhundert beginnt.

Das Haus diente seit der Legung des Grundsteins im Jahr 1858 als Seemannsheim und konnte bis zu 24 Matrosen gleichzeitig unterbringen und ihnen eine Mahlzeit sowie eine Schlafmöglichkeit für 2 Mark anbieten. Das Angebot kam sehr gut an und somit gewann das Haus an Popularität. Während des 1. und 2. Weltkrieges wurde das Gebäude anschließend von der Kaiserlichen Marine beschlagnahmt und zur Ausbildungsstätte für Marinesoldaten umfunktioniert. Nach Beendigung des Krieges wurde das Haus von der Royal Navy freigegeben und anschließend zu seiner ehemaligen Bestimmung zurückgeführt – zum Seemannsheim.

Nach einige Jahre war das Gebäude trotz des gut erhaltenen Baus renovierungsbedürftig, was zur Schließung des Heimes führte. Somit begann eine neue Ära für das Haus an der Elbe. Das Ehepaar Bartels übernahm das Bauwerk und umgestaltete es zu einem Hotel mit 105 Zimmern. Seitdem wurde das Hotel stetig erweitert, umgebaut und modernisiert, um heute insgesamt 380 Zimmer, 2 Restaurants, 2 Bars und 7 Tagungsräume für nationale und internationale Gäste bieten zu können. Unabhängig von der Erneuerungen und den Bauprojekten, die in den letzten 40 Jahren stattgefunden haben, ist das Hotel Hafen Hamburg immer seinem Ursprung und dem maritimen Flair treu geblieben.

Auch in den nächsten Jahren ist noch einiges geplant um Ihnen weiterhin einen wunderschönen Aufenthalt am Hamburger Hafen bieten zu können. Seien Sie gespannt!
Hier finden Sie weitere Informationen rund um die Geschichte des Hauses.